Home Kontakt Impressum
Leseprobe
Redaktion
Shop
Archiv
Registerbände
Warenkorb
Das Autorenverzeichnis seit 1998
Auf dieser Seite finden Sie alle Autoren in alphabetischer Reihenfolge, die seit der Ausgabe 1998 für den Bergischen Kalender tätig waren:
Abbing, Franziska – geb. 1940 in Herkenrath. Lebt in Bergisch Gladbach-Bensberg
Altendorf, Wolfgang - geb. 1921 in Mainz, verstorben 2007 in Freudenstadt, Schriftsteller, Verleger und Maler, Mitbegründer der Rheinischen Zeitung. Er schuf mit seinen Illustrationen einen eigenen Stil, linear-dynamischer realismus genannt.
Angermund, Michael - geb. 1957 in Remscheid. Arbeitet in der Verwaltung der evangelischen Kirche Leverkusen-Opladen als Diplom-Verwaltungswirt. Veröffentlichungen zum Themengebiet Burgen und Schlösser für den Greifenstein-Verein und in Magazinen. Lebt in Leverkusen.
Arnold, Hans-Ludwig – geb. 1930 in Bergisch Gladbach. Ingenieur grad., Genealogische und heimatkundliche Arbeiten. Lebt in Odenthal-Eikamp
Bäumler, Stefanie - geb. 1989 in Bergisch Gladbach. Sie wohnt in Herkenrath, wo sie auch auf das Gymnasium geht. Die Lieblingsfächer der Zwölftklässlerin sind neben Englisch und Französich auch Erdkunde und Biologie, in diesen Fächern wird sie voraussichtlich auch 2008 Abitur machen.
Balachamis, Gisela, Dr. med. – geb. 1935 in Bergisch Gladbach. Niedergelassene Frauenärztin. Lebt in Bonn-Beuel
Bangert, Norbert - geb. 1968 in Wermelskirchen. Kaufmann. Arbeitet als freiberuflicher Journalist im Bergischen Land. Veröffentlichungen zu regionalgeschichtlichen Themen in Zeitungen und Magazinen, Vorstandsmitglied des Vereins Bergische Zeitgeschichte (BZG). Lebt in Hückeswagen.
Bauer, Markus, M.A. - geb. 1961 in Beratzhausen, Studium in Regensburg (Diplom-Pädagogik/Geschichte). Freiberufliche Tätigkeit für Zeitungen und Zeitschriften sowie Bücher. Schwerpunkte Kultur, Brauchtum, Kirche, Technik und Geschichte. Lebt in Beratzhausen.
Bell, Wolfram – geb. 1921 in Mönchengladbach. Universitäten Leipzig, Bonn, Köln. Stud.Dir. i. R. Heimatgeschichtliche und Archivarbeiten. Lebt in Bergisch Gladbach-Refrath.
Berke, Claus, Dr., - geb. 1928 in Düsseldorf. Studium: Jura und Volkswirtschaft. Berufliche Tätigkeit: Hochschule, Anwaltschaft und Industrie. Seit 1976 Sprecher, von 1982 bis 1991 Vorsitzender der Geschäftsführung der Interatom. Bundesverdienstkreuz; Ritter der französichen Ehrenlegion. Lebt in Bergisch Gladbach-Bensberg.
Bilstein, Nicole, Dr., geb. 1969 in Reutlingen, Stuckateurin, Kunsthistorikerin, Kuratorin der Ausstellung "Gottfried Böhm" im MAK, Köln 2009. Selbständig tätig als Lektorin und Projektkoordinatorin für verschiedene Verlage sowie im Bereich der Ausstellungsorganisation. Lebt in Köln.
Bittner, Sabine – geb. 1958, Fremdsprachensekretärin. Lebt in Odenthal.
Blumberg, Stefan - geb. 1951 in Lindlar. Seit 1985 Betriebsleiter in einem Lindlarer Grauwackesteinbruch. Seit 1996 Vorsitzender der Sankt-Reinoldus-Steinhauergilde Lindlar.
Böringer, Hans-Walter – geb.1923 in Bensberg. Industriekaufmann i. R. Lebt in Bergisch Gladbach-Bensberg.
Brandenburg. Dipl.-Verwaltungswirt Bundespostministerium und Direktorium der Deutschen Bundespost. Oberamtsrat i. R., lebt in Köln-Brück.
Braun, Detlef – geb. 1938 in Bochum. Diplom-Verwaltungswirt, Verwaltungsoberrat a. D., Fotografie, Programmierung.
Verstorben 2012.
Braun, Gerhard – geb. 1923 in Wermelskirchen. 1941–45 Soldat. Kaufmännischer Angestellter. 1947 Landessekretär der Jungen Union, 1961 Landesgeschäftsführer der CDU Rheinland. 1961–89 Stadtverordneter in Wermelskirchen, 1972–87 Bundestagsabgeordneter. Lebt in Wermelskirchen.
Breidenbach, Nicolaus J. - geb. 1941. Dipl-Betriebswirt, Geschichtsstudium, Veröffentlichungen und Vorträge zu historischen Themen. Verlagsbetriebsleiter a. D., lebt in Wermelskirchen.
Breidenbach, Helmut - geb. 1946, Leiter der Organisationseinheit Odnung bei der Kreisverwaltung Bergisch Gladbach. Lebt in Kürten.
Brenner, Hans Leonhard – geb. 1943 in Bad Godesberg. Systemanalytiker und Organisator i.R. Redaktion „Heimat zwischen Sülz und Dhünn“ der BGV-Abt. Rhein-Berg bis 2001. Lebt in Bergisch Gladbach.
Broich, Kunibert - geb. 1939 in Vilkerath-Rott. Studium der Romanistik und Anglistik. StD i.R. Ausstellung 2009 aus Anlass der Ersterwähnung Linlars vor 900 Jahren. Lebt in Lindlar.]
Bruchhausen, Hans - geb. 1934, Dipl.-Ing., Gedichte in Rheinisch Bergischer Mundart. Bisher 3 Gedichtbände mit dazu gehörenden Tonträgern veröffentlicht, Liedertexte, Lesungen und Vorträge, 2005 für Mundartpflege mit dem Rheinlandtaler ausgezeichnet 
Brüggemann, Uwe - geb. 1983 in Engelskirchen. Student der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. Volontär in einer PR-Agentur. Lebt in Bergisch Gladbach-Refrath. 
Buchen, Christoph – geb. 1954 in Morsbach. Verwaltungsangestellter. Beiträge zu Natur- und Heimatkunde in Tageszeitungen, Zeitschriften, Büchern. Lebt in Morsbach/Sieg.
Burchardt, Sabine – geb. 1963 in San José/ Costa Rica. Werbe- und Verkaufsassistentin. Journalistin, Fotografin. Hebamme. Lebt in Bergisch Gladbach.
Burgmer, Franz Karl - geb. 1930 in Dürscheid. Freier Architekt, Stadtverordneter 1956 - 1985, Bürgermeister e.h. 1975-1985, MdL 1975-1985. Lebt in Bensberg.
Buth, Matthias, Dr. - geb. 1951 in Wuppertal-Elberfeld, Referatsleiter beim Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Studium der rechtswissenschaften in Köln, diverse Veröffentlichungen seit 1973 (Lyrik und Essy), lebt in Hoffnungsthal.
Cepl-Kaufmann, Gertrude – geb. 1942 in Grevenbroich. Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Leiterin des dort ansässigen Instituts „Moderne im Rheinland“. Lebt in Köln.
Coester, Elisabeth – geb. 1957 in Köln. Studium Geschichte, Geographie, Deutsch. Lehramt Primarstufe. Lebt in Kürten.
Czepiczka, Friedgard – geb. 1931 in Köln, erste Sekretärin des deutschen Unicef-Komitees, Leiterin des Stadtarchivs Leichlingen bis 1991. Lebt in Leichlingen.
Dick, Heinz – geb. 1929 in Leverkusen. Konstrukteur i. R. Heimatkundliche und mundartliche Arbeiten. Lebt in Odenthal.
Diehl, Rudolf – geb. 1924 in Gleiwitz/Oberschlesien. Lebte seit 1954 in Bensberg, starb dort Juli 1998. Berufstätigkeit beim Landschaftsverband Rheinland. Literarische Arbeiten, u. a. „Gleiwitzer Geschichten“, „Essener Geschichten“. Sein letztes Buch bei Rowohlt: „Sonne, Mond und Sterne/Unser Sonnensystem“.
Eberle, Jürgen, Dipl.-Ing. - geb. 1941 in Duisburg, Marketing- und PR-Manager. Spezialist für Architekturgeschichten und klösterliches Bauwesen.
Eckardt, Uwe, Dr. - geb. 1943 in Ludwigshafen/Rhein. Studium der Geschichte und Germanistik. 1976 bis 1980 Historisches Archiv der Stadt Köln, 1980 bis 2008 Leiter des Stadtarchivs Wuppertal und zugleich Schriftführer des Bergischen Geschichtsvereins und Lehrbeauftragter an der Bergischen Universität Wuppertal.
Effertz, Helene – geb. 1932 in Bergisch Gladbach, verstorben 2009. Exportkaufmann, Übersetzerprüfung. Arbeiten im Bereich der Volkskunde und Mundart.
Eue, Johannes, Dr. - geb. 1964. Studium der Geschichte und Anglistik, Vertriebsberater und Reiseführer-Autor. Wander- und Reiseführer über das Bergische Land und die Schweiz. Lebt in Köln.
Eßer, Bernd - geb. 1944 in Euskirchen. Lebt seit 1968 in Leverkusen-Opladen. Maschinenbaustudium, langjährige Tätigkeit in der Automobilindustrie. Im Ruhestand.
Fallaschinski, Karlheinz, Dr. - geb. 1946 in Rösrath-Hoffnungsthal, Studium der Betriebswirtschaftslehre Köln, nach Tätigkeit  an der Uni Köln Unternehmer in Lohmar, seit 1972 Presbyter der Evangelischen Gemeinde Volberg, Mitbegründer und langjähriger Schatzmeister des GeschichtsvereinsRösrath, zahlreiche lokalhistorische Aufsätze. Lebt in Hoffnungsthal.
Farnung, Wilhelm – geb. 1950 in Wunstorf. Lehrer an der Hauptschule in Burscheid. Lebt in Leverkusen.
Faust, Wilfried, Dr. agr. – geb. 1932 in Bad Sobernheim. Ehemals wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bayer AG. Ehrenamtlicher Mitarbeiter beim Rheinischen Amt für Bodendenkmalpflege. Lebt in Odenthal.
Flock, Inge, Dr. phil. – geb. 1940 in Düren. Bankkauffrau, Historikerin. Forschung zum alten Kirchdorf Paffrath. Lebt in Bergisch Gladbach.
Foss, Ralph, M.A. - geb. 1968 in Aachen, Studium der Kunstgeschichte, Kl. Archäologie und Geschichte. Selbständig tätig als Kunsthistoriker. Lebt in Bad Godesberg.
Fritzen, Willi – geb. 1935 in Bensberg. Bäckermeister. Heimatbuchverlag. Altbergische Fotosammlung. Publikationen zu Bensberg, Archiv zum Bensberger Karneval. Lebt in Untereschbach.
Fröhlingsdorf, Karl-Heinz – geb. 1929 in Bergisch Gladbach. Leitender Verwaltungsdirektor i. R. Lebt in Bergisch Gladbach.
Fuchs, Herbert – geb. 1928 in Köln. Jurist. Ltd. Ministerialrat im NRW-Innenministerium. Rechtsanwalt in Bergisch Gladbach. Von 1932–1958 Nachbar der Refrather Mühle. Verstorben 2006.
Gatter, Timm – geb. 1948 in Bernkastel/ Wittlich. Studium der Medienwissenschaften, Pädagogik, Geschichte und Kunstgeschichte in Hamburg und Berlin. Freier Journalist bei Presse und Hörfunk. Zahlreiche Artikel, Aufsätze und Fachpublikationen. Lebt in Bergisch Gladbach-Refrath.
Geisler, Bernd - geb. 1950 in Herten, Kreis Recklinghausen, Mathem.-Techn.-Assistent. Von 1969-2003 Software-Entwickler. Seit 2003 freier Journalist, Autor und Texter. Lebt in Wermelskirchen.
Geist, Georg – geb. 1923 in Ludwigshafen. Journalistenschule, Verwaltung. Kommunalbeamter i. R. Mitarbeiter an Tageszeitungen, Fest- und Fachzeitschriften. Lebt in Rösrath.
Gerards, Paul - geb. 1935 in Duisburg. Von 1962 bis 1997 Lehrer an Realschule und Gymnasium Köln mit den Fächern Deutsch und Französich. Seit 1970 ehrenamtlicher Mitarbeiter und Vorstandsarbeit im CVJM, seit 2004 Vorstandsarbeit (Öffentlichkeitsarbeit) in "Hospiz - Die Brücke".
Geurts, Gerhard - geb. 1935 in Goch. Schulbuchautor und Veröffentlichungen zur Montangeschichte im Erzrevier Bensberg sowie zu weiteren wirtschafts- und sozialgeschichtlichen Themen. Lebt in Bergisch Gladbach.
Geuß, Bernhard – geb. 1959 in Opladen. Studiendirektor für Katholische Religionslehre an einem Düsseldorfer Gymnasium. Lokalhistorische Interessen, Veröffentlichung von Mundarttexten. Privates ÖPNV-Archiv und KWS-Sammlung. Lebt in Leverkusen-Quettingen.
Gnade, Michael – geb. 1941 in Magdeburg. Malerei, Bildhauerei, Grafik, Fotografie. Bild-Textbücher. Lebt in Bergisch Gladbach-Bensberg.
Goebel, Klaus, Prof. Dr. phil. – geb. 1934 in Wuppertal-Barmen. Volksschullehrer, Realschullehrer, 1970 Universitätsprofessor. Direktor Historisches Institut der Universität Dortmund. Lebt in Wuppertal-Ronsdorf.
Grah, Hans – geb. 1929 in Köln. Zahnarzt i. R. Archiv- und Familienforschung. Lebt in Overath.
Grau, Günter – geb. 1930 in Hoven/Wahlscheid. Exportkaufmann bei Interatom i. R. Lebt in Overath-Steinenbrück.
Gründer, Lothar – geb. 1935 in Sommerfeld/Niederlausitz. Industriemeister Metallindustrie i. R. Lebt in Wermelskirchen.
Grützenbach, Rolf – geb. 1941 in Overath-Marialinden. Ausbildung Speditionskaufmann, Koordinator Fahrzeuglogistik. Lebt in Overath.
Grunewald, Karin - geb. 1964 in Köln, Dipl.-Kauffrau, viele Jahre Unternehmensberaterin und Trainerin. Heute freie Journalistin und Autorin. Wohnt in Overath.
Günther, Gerhard – geb. 1928.  Journalist. Lebt in Milmersdorf.
Hanebeck, Gisela - geb. 1941 in Dinslaken. Fremdsprachensekretärin, nunmehr Hausfrau. Lebte seit 1970 in Bensberg und heute in Overath.
Hanebeck, Dr. Norbert - geb. 1940 in Bensberg. Dipl.-Physiker. Lebt in Overath.
Hanewinkel, Heinz - geb. 1953 in Langenfeld, Beamter, Autor zahlreicher Berg- und Wanderbücher sowie Bücher zur Natur des Bergischen Lands. Lebt in Leverkusen
Hanrath, Annemarie – geb. 1939 in Bensberg. Lehrerin Grund- und Hauptschulen. Musiktätigkeit, Kritiken. Lebt in Bensberg-Frankenforst.
Hartkopf-Fröder, Christoph – geb. 1956 in Fulda. Studium Geologie in Mainz und Utrecht. Seit 1984 beim Geologischen Landesamt. Leiter des Dezernats Paläobotanik. Wissenschaftliche Publikationen und Vorträge. Lebt in Köln.
Herse, Christian - geb. 1988 in Bergisch Gladbach. Student der Politikwissenschaften in Bamberg. Freier Journalist und Fotograf.
Herweg, Heinz – geb. 1927 in Leichlingen. Schriftsetzer, Offsetmontierer. 28 Jahre Vereinszeitschrift „Berg-Echo“ für den „Liederkranz“ Leichlingen-Bennert; lebt auch dort.
Heuwinkel, Wolfgang - geb. 1938 in Detmold. Studium der freien und angewandten Grafik, Foto in Bielefeld. Studien der Kommunikation in Zürich. Langjährige leitende Tätigkeit in der Papierindustrie. Mitglied der "International Association of Hnd Papermakers und Paper Artists". Lebt in Bergisch Gladbach.
Hilden, Hans Dieter – geb. 1937 in Bergisch Gladbach. Diplom-Geologe, zuletzt Leiter des Geologischen Dienstes NRW in Krefeld. Lebt i. R. in Bergisch Gladbach.
Hilverkus, Kurt – geb. 1929 in Wermelskirchen, dort verstorben 1998. Konrektor. 36 Jahre ehrenamtlich tätig für den Wasserleitungsverband Ketzbergerhöhe, davon 18 Jahre als Vorsteher.
Hüseynli, Sälahäddin, Dr. rer. nat. – geb. 1949 in Narimankent/Aserbeidschan. Studium Biologie an der Universität Baku, Fernstudium an der Aserbeidschanischen Akademie der Wissenschaften im Fachbereich Entomologie. Lehrer. Zahlreiche Publikationen. Lebt in Radevormwald.
Janke, Petra, Dr. – geb. 1957, Kunsthistorikerin. Tätigkeiten: u. a. Staatliche Museen Berlin, Domschatz Halberstadt; Lehraufträge. Fachgebiete: Kunst des Mittelalters, Reliquienverehrung. Lebt in Odenthal.
Jansen, Walter, - geb. 1938 in Bergisch Gladbach, Ausbildung zum Tischler, Studium der Pädagogik an der Päd. Hochschule Rheinland, von 1965 bis 2002 im Schuldienst als Leiter einer Grundschule. Freischaffender Bildhauer, seit 1988 Leiter einer kommunalen Galerie, lebt in Bergisch Gladbach
Joachim, Hans-Eckart, Prof. Dr. – geb. 1937 in Frankenstein/Schlesien, nach Studium der Vor- und Frühgeschichte, Mittelalterlichen Geschichte und Völkerkunde an den Universitäten Bonn, Wien und Freiburg/Br. 1966 Promotion, danach Forschungen in Mexiko, Assistent an der Universität in Marburg/L. und von 1969–2002 am Rheinischen Landesmuseum Bonn tätig, ab 1980 Lehrtätigkeit am Institut für vor- und frühgeschichtliche Archäologie der Universität in Bonn.
Jouy, Toni – geb. 1929 in Köln. Bauingenieur, Statiker. Lebt in Overath.
Jux, Herta – geb. 1929 in Bergisch Gladbach. Industriekauffrau, Hausfrau. Verstorben 2011.
Kalb, Adelheid - geb. 1938. Apothekerin, vor 40 Jahren nach Bergisch Gladbach gekommen, liebt das Bergische Land, hat als Dozentin der VHS Bergisch GLadbach viele Vorträge zur heimischen Pflanzenwelt gehalten und Wanderungen durchgeführt.
Kaul, Andreas - geb. 1980 in Köln. Studium der Geografie, Politologie und neueren Geschichte an der Universität Bonn. Pädagogischer Referent am Katholisch-Sozialen Institut des Erzbistums Köln in Bad Honnef. Lebt in Bergisch Gladbach.
Kautz, Manfred-Walter - geb. 1928 in Königsberg/Ostpreußen. Architekt/Baumeister. Tätigkeit in Wirtschaft, Staatsdienst, Rundffunkanstalten. Vertrags-, Seminar und Lehrtätigkeit; Unternehmensberatung. Von 1988 bis 2000 Presbyter an der Gnadenkirche, Bergisch Gladbach, Baukirchmeister u. Friedhofsdezernent der ev. Kirchen in Bergisch Gladbach. Lebt in Bergisch Gladbach.
Kellermann, Lothar – geb. 1922 in Wuppertal. Kaufmann. Bis 2002 jahrzehntelang Vorsitz des Bergischen Geschichtsvereins, Abt. Wermelskirchen. Viele Veröffentlichungen zu Heimatgeschichte und Fachthemen, Übersetzungen aus dem Französischen. Lebt in Wermelskirchen.
Kempf, Peter – geb. 1932 in Radevormwald. Lehrer i. R. Heimatgeschichtliche Forschungen und Beiträge. Lebt in Wipperfürth-Wipperfeld.
Kerp, Anke - geb. 1962 in Köln; dort in den 1980er-Jahren studiert (Geschichte, Germanistik und Politik). Danach Aufenthalt in Wien und Ausbildung zur Buchhändlerin. Nach einem Volontariat in einem Langenfelder Verlag seit 1997 im Verlagswesen tätig. Seit 2000 selbständig, zunächst als freie Journalistin und Chefredakteurin von GL Kompakt in Bergisch Gladbach. 2001 Gründung des hera Verlags in Köln. Lebt seit 2006 in Echternach/Luxemburg
Kip, Erika – geb. 1935 in Holzbalge bei Niendorf. Studium Publizistik, Germanistik. Freie Rundfunkjournalistin für mehrere deutsche Sendeanstalten. Lebt in Köln.
Kirch, Egon - geb. 1926 in Lindlar-Hausgrund. Mineralölkaufmann i.R., langjähriger BWL-Dozent in der Erwachsenen-Weiterbildung. Hobby: Heimat- und Familienforschung. Lebt in Münster/Westfalen.
Kirch, Hans – geb. 1935 in (damals Bensberg-)Dürscheid. Schriftsetzer. Tätig in der Betreibsleitung der Kölnischen Rundschau i. R. Lebt in Kürten-Spitze.
Kistemann, Eva – geb. 1962 in Koblenz. Diplom-Geographin. Dienstleistungen im Bereich Erforschung, Dokumentation, Planung und Vermittlung von Kulturlandschaft und Industriekultur. Zahlreiche Veröffentlichungen zu diesen Themen. Lebt in Bergisch Gladbach.
Kladeck, Frederike - geb. 1994 in Bergisch Gladbach, Abitur am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Bergisch Gladbach
Kläsener, Ulrich – geb. 1971 in Köln. Studiert Germanistik und Geschichte. Leiter des Sportteils der Bergischen Landeszeitung. Lebt in Bergisch Gladbach.
Kley, Wilfried – geb. 1946 in (damals Bensberg) Spitze. Uhrmachermeister. Lebt in Kürten-Spitze.
Klinkhammer, Wolfgang P. - geb. 1944 in Olpe. Zunächst Tätigkeit in Glaskunstatelier bei Zürich. Gaststudium an der staatl. Kunstakademie in Rom und Studium in Köln. Kunsterzieher. Kinder- und Schulbuchillustrationen, Malerei und Fotografie. Lebt und arbeitet in Köln.
Knorr, Kurt – geb. 1928 in Westpreußen, aufgewachsen in Pommern und Schleswig-Holstein. 1962 bis 1980 ev. Pfarrer an der Christus-Kirche in Rösrath-Forsbach/Rheinisch-Bergischer Kreis, 1980 bis 1992 am Meldorfer Dom in Dithmarschen.
Koch, Bern , Dipl..Ing. - geb. 1952 in Bergisch Gladbach, Studium der Architektur an der TU Berlin, Diplom 1980, Praktikum im Büro von Prof. Gottfried Böhm in Köln, 20 Jahre Architekt im Hochbauamt der Stadt Bergisch Gladbach, seit 2005 zunächst ehrenamtlich als Führer zu Kölner Kirchen, seit 2006 freiberuflich als Sachbuchautor für Architektur mit Spezialgebiet Kirchenbauten. Lebt in Bergisch Gladbach.
Kremer, Burno P., Dr. rer. nat. – geb. 1946 in Linz/Rhein. Hochschullehrer Universität zu Köln (Biologie und ihre Didaktik). Wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Veröffentlichungen in Büchern und Zeitschriften. Lebt in Wachtberg-Pech.
Krey, Franz Heinrich – geb. 1930 in Bergisch Gladbach. Redakteur. Bürgermeister seiner Heimatstadt 1984–89. Ratsmitglied 1964–75 und 1984–94, Kreistag 1975–84. 1976–94 Mitglied des Deutschen Bundestages. Aktiv in zahlreichen Ehrenämtern. Lebt in Bergisch Gladbach.
Krings, Karl-Jürgen – geb. 1954 in Solingen. Diplom-Agraringenieur (FH), Kreistierzuchtberater. Lebt in Burscheid.
Kürten, Wilma – geb. 1922 in Bergisch Gladbach. 25 Jahre Sekretärin in der Papierindustrie. Heimatbeiträge, Mundartvorträge. Inhaberin des Rheinlandtalers. Verstorben 2010.
Labenz, Hildegard – geb. 1941 in Wuppertal. Höhere Handelsschule, kaufmännische Angestellte, Hausfrau. Lebt in Wermelskirchen-Dhünn.
Lack, Günter – geb. 1932 in Hohenbruch/Ostpreußen. Verwaltungsangestellter, Stadtarchivar i. R. Lebt in Radevormwald.
Landsberg, Georg Freiherr von - geb. 1943 in Lindlar, Studium der Betriebswirtschaft in Köln, München und Hamburg, 1976 Promotion an der Universität zu Köln, bis 1986 beim Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln, 1989 bis 2009 Berufung an die FH Köln, Fachbereich Informatik, lebt in Georghausen
Lange, Hella-Sabrina – geb. 1979 in Herten. Magisterstudium der Germanistik und Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, derzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin ebenda und Promotion über die Schriftstellerin Auguste Hauschner. Lebt in Düsseldorf.
Lange, Michael – geb. 1967. Fotografie & Fachberichte für die Bereiche Bildende Kunst & Kunsthandwerk. Lebt in Heilbronn.
Link, Manfred - geb. 1935 in Köln. Ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bodendenkmalpflege im LVR. Im Beirat des Vereins "Landschaft und Geschichte e.V." in Odenthal und im "Verschönerungs- und Kulturverein Altenberg e.V.". Rheinlandtaler 2003. Lebt in Odenthal.
Louis, Nina, M.A. - geb. 1978 in Herten, Studium der Musikwissenschaft, Philosophie und Germanistik, Freiberufliche Journalistin. Lebt in Köln.
Lück, Hanfried – geb. 1953 in Siegen, Journalist bei der Kölnischen Rundschau, jetzt Redakteur der Oberbergischen Volkszeitung. Lebt in Lindlar.
Lüdenbach, Karl-Heinz – geb. 1937 in Schelmerat/Engelskirchen. Konrektor Hauptschule Engelskirchen. Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaften. Lebt in Engelskirchen-Loope.
Lüdorf, Eva – geb. 1924 in Leichlingen. Slawistikstudium, Auslandskorrespondentin. Lebt in Burscheid.
Machanik, Steffi - geb. 1959 in Bergneustadt, lebt seit 1981 in Köln und war zunächst für verschiedene Verlage tätig. Journalistische Laufbahn beim Kölner Wochenspiegel, bis 2009 regelmäßig Beiträge für den Kölner Stadt-Anzeiger, heute tätig als Autorin, Fotografin und Moderatorin.
May, Lore – geb. 1922 in Bergisch Neukirchen. Industriekauffrau. Betreuerin des Kirchenarchivs. Lebt in Leichlingen-Witzhelden.
Mennicken, Wolfgang, Dr. jur. – geb. 1965 in Bergisch Gladbach. Rechtsanwalt in einer Kölner Kanzlei. Lebt in Köln.
Mettlach, Marie-Luise – geb. 1935 in Köln. Studien Germanistik, Geschichte, Kunstgeschichte. Mitarbeiterin bei Presse, Festschriften, Bildbänden. Vorträge, Exkursionen. Mehrere Bücher zu heimatgeschichtlichen Themen. Lebt in Burscheid.
Metzen, Andrea – geb. 1973 in Bergisch Gladbach. Langjährige Arbeit zum kulturellen und aktiven Geschehen im Rheinisch-Bergischen Kreis. Arbeit in namhaften deutschen Verlagen. Lebt und arbeitet in Hilden.
Meyer, Manfred – geb. 1961 in Bonn. Bankkaufmann, Sparkassenbetriebswirt. Veröffentlichungen zu Brauchtum und Sparkassenwesen. Lebt in Bornheim.
Meyer, Sabine - geb. 1967 in Hilden/Rheinland. Oecotrophologin und Handelsfachwirtin. Schreiben als Hobby: historischer Roman "Meine Bergischen Herren" über Schloss Burg, die Grafen/Herzöge und die Bergische Bevölkerung in den Jahren 1133 bis 1400.
Möller-Weiser, Dietlind, Dr. phil. – geb. 1957 in Hagen. Musikwissenschaftlerin, Kritikerin. Lebt in Bergisch Gladbach.
Molitor, Dr. Reimar - geb. 1968 in Wermelskirchen, Dipl.-Geograf, Geschäftsführer Standortmarketing Region Köln/Bonn GmbH/Regionale 2010 Agentur; Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Region Köln/Bonnj e.V.
Montag-Becker, Birgitta – geb. 1958 in Köln. Arzthelferin. Schreibt Lyrik seit sie schreiben kann. Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien. Aufgewachsen und wohnhaft in Rösrath.
Morsches, Max – geb. 1942 in Bensberg. Oberstudienrat. Forschungen zur Kulturgeschichte und Künstl. Ausstattung des Bensberger Schlosses. Vorsitzender des Berg. Geschichtsvereins, Abtlg. Rhein-Berg. Lebt in Bensberg.
Müller, Hans Peter - geb. 1941 in Refrath. Studium Deutsch, Geschichte und Sport für Lehramt an Sek. I, Hauptschullehrer in Köln-Brück und Montessori-Hauptschule in Köln-Mülheim bis 2004. Lebt in Bergisch Gladbach.
Müller, Manfred - geb. 1939 in Eltville/Rheingau, Oberstudienrat i. R., 1954 - 64 Führungsaufgaben in der Jungengemeinschaft des Bundes Neudeutschland (ND), Studium Germanistik und Geschichte an der Universität zu Köln, 1964 - 99 im gymnasialen Schuldienst, Buchveröffentlichungen zu zeit- und kirchengeschichtlichen Themen. Lebt in Neuss.
Naroska, Friederike - geb. und aufgewachsen in Bergisch Gladbach, Beruf: Biologin, mit den Tierdarstellungen in Bergisch Gladbach befasst sich ausführlich der Bildband "Gladbacher Getier", lebt in Tübingen
Niebel, Klaus – geb. 1937 in Berlin. Industriekaufmann. Staatl. gepr. Dolmetscher der spanischen Sprache. Exportkaufmann i. R. Beiträge zur oberbergischen Geschichte und für baskische Institutionen. Lebt in Bickenbach/Engelskirchen.
Nieder, Constanze - geb. 1969 in Wuppertal. Magisterstudium mit dem Hauptfach Germanistik in Wuppertal abgeschlossen. Nach dem Studium Tageszeitungsvolontariat bei der Westdeutschen Zeitung. Anstellung als Online-Redakteurin bei einem Familienportal und dann bei Yello Strom im Bereich e-commerce. Nebentätigkeit als Journalistin u.a. für das Onlineportal der evangelischen Kirche und für den Bergischen Volksboten. Lebt in Leverkusen.
Niederlausitz. Industriemeister Metallindustrie i. R. Lebt in Wermelskirchen.
Nieraad, Franziska. M. A. - geb. 1968 in Kandel, Rheinland-Pfalz. Japanologin, mehrjährige Redaktionstätigkeit für japanische Korrespondeten in Bonn. Heite Vertriebstätigkeit für Übersetzungsdienstleister. Lebt in Bergisch Gladbach.
Nipken, Frank – geb. 1957 in Remscheid. Kommunalbeamter, Lehrbeauftragter. Veröffentlichungen zu kommunalen Fachthemen sowie orts- und regionalgeschichtlichen Bereichen. Lebt in Wermelskirchen.
Oertel, Harald, Dr. rer. nat. – geb. 1931 in Langensteinbach/Mfr. Chemiestudium München und Hamburg. Abt.-Leiter i. R. der BAYER Leverkusen. Lebt in Odenthal-Glöbusch.
Oertel, Marie Luise – geb. 1934 in Wuppertal. Bayerische Staatslehranstalt für Photographie, selbständige Photographin, berufenes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh). Ausstellungen, Photowettbewerbe, zahlreiche Bildbände und Reisebücher aus aller Welt. Lebt in Odenthal.
Orthen, Alexander - geb. 1984 in Köln, Studium der Geschichtswissenschaft und Philosophie an der Universität zu Köln, lebt in Odenthal
Orthen, Norbert, Dr. phil. – geb. 1948 in Wissen/Sieg. Studium Germanistik, Biologie, Pädagogik. Studiendirektor an der Erzbischöflichen Ursulinenschule in Köln. Beiträge in Fachpublikationen, Katalogen, Festschriften, seit 1998 „Altenberger Blätter“. Lebt in Odenthal.
Osing, Hartmut – geb. 1951 in Lüdenscheid. Dipl.-Sozialpädagoge, Jugendreferent in der kirchlichen Jugendverbandsarbeit (CVJM). Mehrere Publikationen, Bücher zur Ornithologie. Lebt in Wermelskirchen.
Palmersheim, Gerd – geb. 1951 in Duisburg. Studium an der Pädagogischen Hochschule Köln. Grund- und Hauptschullehrer in Wermelskirchen. Lebt in Wermelskirchen.
Pawlak, Georg – geb. 1944 in Essen. Nach dem Abitur Ausbildung zum Werbekaufmann, Studium an der Akademie der Werbung Ruhr, Essen. Werbefachwirt. Werbeleiter bis zur Pensionierung bei der Bayer AG bis 2004. Lebt in Burscheid.
Pfeiffer, Götz J. Dr. - geb. 1968, Kunsthistoriker. Promotion über spätmittelalterliche Malerei. Wissenschaftliche Tätigkeiten u.a. für Staatliche Museen Berlin, Liebieghaus Frankfurt am Main und Arbeitsstelle für Glasmalereiforschung in Potsdam. Publikationen, Vorträge und Ausstellungen zur Kunst des Mittelalters und 19. Jahrhunderts. Lebt in Frankfurt a.M.
Piecha, Matthias, Dr. rer. nat. – geb. 1956 in Glattbach bei Aschaffenburg. Studium der Geologie in Marburg. Seit 1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Geologischen Landesamtes Nordrhein-Westfalen. Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen. Lebt in Krefeld.
Pierini, Karl Ulrich – geb. 1938 in Berlin-Pankow. Diplom-Geologe. Zuletzt Leiter Bereich Geologie im Militärgeographischen Dienst in Euskirchen. Lebt i. R. in Rheinbach.
Poettgen, Jörg – geb. 1939 in Düsseldorf. Wissenschaftlicher Beirat Deutsches Glockenmuseum Burg Greifenstein/Hessen. Beiträge in Zeitschriften und Büchern. Lebt in Overath-Marialinden.
Polifka, Manfred – geb. 1961 in Bergisch Gladbach. Maschinenbau-Ingenieur. Lebt in Kürten-Olpe.
Prinz, Heribert – geb. 1950. Systemadministrator in der EDV-Abteilung der Kreisverwaltung des Rh.-Berg. Kreises. Lebt in Lindlar.
Pytlik, Friedhelm - geb. 1934 in Dortmund. Beamter i. R. Lebt in Bergisch Gladbach.]
Rademacher, Josef – geb. 1934 in Leichlingen-Nesselrath. Installateur. Technischer Angestellter i. R. Schreibt heimatkundliche Geschichten, Mundart, Gedichte, z. Zt. ein Kinderbuch. Lebt in Monheim.
Reinehr, Paul – geb. 1920 in Roderath/Eifel. Studium Pädagogik/Heilpädagogik. Rektor der Sonderschule für Lernbehinderte in Refrath, seit 1986 i. R. Beiträge in heimatgeschichtlichen Publikationen, Gemälde, Zeichnungen, Ausstellungen. Lebt in Bensberg.
Reininghaus, Dietmar – geb. 1936 in Burscheid. Kaufmann. Lebt in Burscheid-Dürscheid.
Reuter, Falk – geb. 1952 in Eschweiler/Rhld. Studium der Kunstpädagogik und Kunstwissenschaft an der RWTH Aachen, seit 1982 Kunsterzieher am St.-Angela-Gymnasium in Wipperfürth. Lebt in Bergisch Gladbach.
Reyle-Schindelmayr, Jutta, Dr., - geb. 1942 in Rostock. Romanistin und promovierte Historikerin. Gymnasiallehrerin und Fachleiterin für Französich am Studienseminar. Schreibt deutsche und französische Gedichte, veröffentlicht in Anthologien und im eigenen Lyrikband "Schnee von Jasmin".
Riesinger, Elli - geb. 1952 in Weinheim an der Bergstraße, freie Journalistin, für die Bergische Landeszeitung im lokalen Sport tätig, seit 2001 für die Koordination verantwortlich, lebt seit 1993 in Overath.
Ritter-Eden, Heike, Dr. phil. – geb. 1967 in Münnerstadt. Studium Kunstgeschichte, Städtebau in Göttingen und Köln. Lebt in Brühl.
Röhrig, Theo – geb. 1936 in Bechen/Kürten. Erster Bevollmächtigter und Geschäftsführer der IG Metall in Köln i. R. Lebt in Bergisch Gladbach.
Rosenbach, Helmut – geb. 1928 in Ahrweiler. Rektor i. R. der Grundschule Katterbach. Geschichts-, Familienforschung. Lebt in Bergisch Gladbach.
Roth, Hermann-Josef, Dr., P.O.Cist. – geb. 1938 in Montabaur. Studium Philosophie/Theologie, Priesterweihe, Studium Biologie/Chemie, Staatsexamen für das Höhere Lehramt. Zahlreiche Bücher, Natur- und Reiseführer. 1993 Vorsitzender der Landesgemeinschaft Naturschutz NRW. Lebt in Köln.
Roth, Josef – geb. 1950. Gas- und Wasserinstallateur und Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister. Lebt in Odenthal.
Roth, Wolfgang – geb. 1945 in Berlin; seit 1950 in Köln. Organisator. Lebt in Köln-Brück.
Ruppert, Edmund, Dr. – geb. 1931 in Aachen. Physikstudium TH Aachen und TU Wien. Dipl.-Physiker bei Interatom bis 1990. Arbeiten vorwiegend in der regionalen Sport- und Wirtschaftsgeschichte, Register des Rheinisch-Bergischen Kalenders. Lebt in Bergisch Gladbach-Refrath.
Rüther, Georg – geb. 1933 in Angermünde/
Ruhl, Ludwig - geb. 1935 in Bergisch Gladbach, Maschinenbauingenieur, seit 1980 mit der Malerei beschäftigt, mehrere Ausstellungen. Lebt in Bergisch Gladbach.
Ruthenberg, Eva - geb. 1958 in Remscheid, gelernte Industriekauffrau und Hobbyimkerin, wohnt in Remscheid-Lennep
Sackser, Dietfried – geb. 1939 in Ratibor/Oberschlesien. Studium Biologie, Deutsch, Sport. Gymnasiallehrer. Lebt in Leverkusen.
Sahler, Günter - geb. 1967 in Bergisch Gladbach. Dipl.-Ingenieur und Erwachsenenpädagoge. Leitet das Geschichtsprojekt Lindlar. Freiberufliche Tätigkeit als Dozent. Lebt in Lindlar.
Saul, Prof. Hans Günter - geb. 1927 in Hennef/Sieg. Studium Theologie, Philosophie, Kunstgeschichte und Völkerkunde. März 1955 Priesterweihe durch Kardinal Frings im Kölner Dom. Kaplansjahre, Pfarrer in Bergisch Born und Bonn-Rüßdorf, Subsidiar i.R. an der Kirche Zur Hl. Familie in Rösrath-Kleineichen. Lebt in Rösrath-Kleineichen.
Schaaf, Günter – geb. 1932 in Solingen. Forstschutzbeauftragter und Talsperrenmeister i. R. Beiträge in Heimatkalendern. Lebt in Leichlingen-Witzhelden.
Schachtner, Sabine, Dr. phil. – geb. 1957 in Bielefeld. Studium Volkskunde, Geschichte, Soziologie. Museumsrätin. Veröffentlichungen zur Geschichte der Papierherstellung.
Scherer, Anne – geb. 1946 in Köln. Volksschullehrerin a. D. Heimat-, Ahnen- und Familienforschung. Publikationen in Zeitschriften, Büchern. Lebt in Hohkeppel, Gemeinde Lindlar.
Schillig, Christiane, Dr. - geb. 1963 in Dassel/Niedersachsen. Kunsthistorikerin. Studium in Köln. Wissenschaftliche Tätigkeit am Museum Ludwig in Köln, freie Mitarbeit für Kölner Tageszeitungen. Seit 1967 Redakteurin von MONUMENTE, herausgegeben von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Lebt in Bonn. 
Schlösser, Peter – geb. 1948 in Seelscheid/Siegkreis. Kommunalbeamter. Pressesprecher der Stadt Bergisch Gladbach. Lebt in Bergisch Gladbach.
Schmidt, Giselher – geb. 1937 in Limburg/ Lahn. Dipl.-Politologe. Verfasser mehrerer Bücher, freier Journalist. Lebt in Bergisch Gladbach-Bensberg.
Schmidt, Rudolf M. A. – geb. 1963 in Köln. Studium Köln und Nimwegen. Mitwirkung an Ausstellungen und Veröffentlichungen zur Regional- und Verkehrsgeschichte. Lebt in Köln.
Schmidt, Dr. Rudolf - geb. 1938 in Düsseldorf, Elektro-Ingenieur, nach Berufstätigkeit nun Arbeiten über Fotogeschichte und Geschichte der Fotoindustrie. Lebt in Rösrath.
Schmidt-Goertz, Ursula – geb. 1924 in Remscheid. Journalistin. Kreiskulturreferentin 1971 bis 1989. Seit 1973 bis 2003 Redakteurin des Rheinisch-Bergischen Kalenders. Lebt in Bergisch Gladbach.
Schmitz, Horst – geb. 1938 in Köln. bis 2000 Kreisarchivar des Rheinisch-Bergischen Kreises. Mitarbeit an Veröffentlichungen des Landschaftsverbands Rheinland und des Kreises. Lebt in Köln.
Schneider Berrenberg, Rüdiger, Dr. - geb. 1940 in Haan/Rheinland, Kunsthistoriker und Archäologe. Lebt seit 1995 in Agiokambos/Griechenland.
Schrahe, Christoph – geb. 1968 in Bonn. Dipl.-Betriebswirt, Projektleiter, Reisejournalist. Berichte für Tageszeitungen und Magazine, insbesondere über Gebirge und Wintersportgebiete. Lebt in Walberberg.
Schulz, Sigrid – geb. 1961 in Duisburg. Freie Journalistin, Fotografin. Lebt in Rösrath.
Schwamborn, Aloys – geb. 1920 in Overath. Industriekaufmann, Polizeibeamter i. R. Mitarbeit an Chroniken, Festschriften und Achera. Lebt in Köln.
Sedlaczek, Othmar - geb. 1940 in Putna, Großhandelskaufmann, Beamter bei der Stadt Köln und Overath, lebt in Overath.
Selbach, Hilmar – geb. 1932 in Wuppertal. Kommunalbeamter. Schul- und Kulturdezernent des Rheinisch-Bergischen Kreises i. R. Heimat-, familien- und militärgeschichtliche Forschungen und Veröffentlichungen. Lebt in Leverkusen.
Seliger, Eberhard – geb. 1961 in Köln. Studium Geographie, Biologie, Pädagogik, Geschichte, Philosophie, Islamwissenschaften und Volkswirtschaft an der Universität Bonn. Dipl.-Geograph und Biologe. Geschäftsführer eines Büros für Umweltplanungen. Lebt in Bonn.
Seliger, Heinz – geb. 1928 in Neumarkt/Schlesien. Kaufmännischer Angestellter i. R., verstorben 2012
Siebenborn, Dieter – geb. 1933 in Köln. Jurist. Beigeordneter i. R. der Stadt Solingen. Lebt in Bergisch Gladbach-Bensberg.
Spillekothen, Hans-Gerd – geb. 1942 in Wuppertal. Dipl.-Ing. bis 1994 bei Siemens-Interatom in Bensberg, heute bei der STEAG in Essen. Seit 1958 aktiver Mittel- und Langstreckenläufer. Lebt in Rösrath-Forsbach.
Spix, Gisela – geb. 1931 in Remscheid, Rektorin an Grund- und Hauptschulen in Remscheid und Leverkusen. Im Ruhestand befasst mit künstlerischen und literarischen Arbeiten, Naturschutz, sozialen Friedens- und Umweltaufgaben, Kirche. Mehrere Bücher. Lebt im Hunsrück.
Stahl, Herbert  - geb. 1936. Arbeitsberater. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte der Mundart, des Brauchtums und zum Bergbau im Rheinisch-Bergischen Kreis. Lebt in Bergisch Gladbach.
Stamminger, Helmut - geb. 1943 in Scheibbs, Österreich, Informatiker. Laufballaden. Lebt in Odenthal.
Stefer, Werner - geb. 1939 in Wipperfürth. Lebt seit seiner Jugend in Wipperfeld. Heimat und Dorfgeschichte, Festschriften, Chroniken. Pfarrarchiv-Betreuer.
Stühlen, Liselotte - geb. 1924 in Hamburg. Studium der Kostümkunde und Theaterwissenschaften an den Kölner Werkschulen. Kostüm- und Bühnenbildnerin, Kreistagsabgeornete im Rheinisch-Bergischen Kreis, Stellvertretende Bezirksvorsteherin in Köln-Rodenkirchen - Bezirk II. Lebt in Köln.
Sturmberg, Georg – geb. 1957 auf dem Buchholzer Hof bei (damals Bernsberg-)Untereschbach. Jurist, Rechtsanwalt. Heimatgeschichtliche Veröffentlichungen. Lebt in Rösrath-Forsbach.
Tautorat, Rainer - geb. 1960 in Bergisch Gladbach, verwurzelt im Raum Kürten. 1985-1993 Jesuit. Studium Philosophie, Theolgie, Erwachsenenpädagogik, Führungskraft im Bereich Krankenpflege/medizinische Fachberufe, Coach, Supervisor. Lebt in Frankfurt a. M.
Tillmann, Tonie – geb. 1941 in Altenberg. Textilkünstlerin. Lebt in Odenthal.
Toenniges, Franz – geb. 1923 in Frankenstein/Schlesien. Kölner Werkschulen. Grafiker, Werbefachmann. Beiträge zur Kulturgeschichte Schlesiens und des Rheinlands, Ausstellungen, Vorträge. Verstorben.
Ueberberg, Hans – geb. 1952 in Kürten. Lehrer für Musik und katholische Religion am Albertus-Magnus-Gymnasium Bensberg. Lebt in Kürten.
Unshelm, Karin - geb. 1940. Mitglied im Bergischen Geschichtsverein. Lebt in Leichlingen.
Urselmann, Hans-Werner M. – geb. 1958 in Engelskirchen. Lebt dort.
Völl, Norbert – geb. 1964 in Düren, Studium der Germanistik, arbeitet als Journalist. Lebt in Wipperfürth.
Volberg, Caesarius - geb. 1952 in Bergheim/Erft, Pseudonym für Wolfgang Porschen, Dipl.-Kaufmann. Mundart-Beiträge für Geschichtsverein Rösrath. Lebt in Rösrath.
Wagner, Robert – geb. 1946 in Köln. Schulleiter. Mitarbeit an Schriften, Dokumentationen, Büchern. Vorsitzender des Geschichtsvereins Rösrath. Lebt in Rösrath.
Weber, Günther – geb. 1927 in Düsseldorf. Steuerberater. Pressebeiträge, Erzählungen, Gedichte, Tiergeschichten. Lebt in Wermelskirchen.
Werling, Michael, Prof., Dr. - geb. 1950 in Ludwigshafen a. Rhein. Studium der Architektur an der Ingenieurschule Mainz sowie an der TH Karlsruhe, seit 1990 Professur für Baugeschichte und Entwerfen an der FH Köln. Autor zahlreicher Artikel und Bücher zu Baugeschichte und Denkmalpflege. Lebt in Bergisch Gladbach.
Werner, Margitta – geb. 1941 in Dresden. Studieninstitut für Verwaltung in Wuppertal und Köln. Betreuerin des Stadtarchivs Leichlingen i. R. Lebt in Solingen-Widdert.
Wilhelm, Jürgen, Dr. - geb. 1949 in Köln. Jurist. Seit 1998 Geschäftsführer des Deutschen Entwicklungsdienstes in Bonn. Im Februar 2010 zum Vorsitzenden der Landschaftsversammlung Rheinland wiedergewählt. Lebt in Bergisch Gladbach.
Wirtz, Roswitha - geb. 1952 in Plauen/Vogtland, FOS für Wirtschaft, Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau, seit 2002 Kompetenztrainerin rund um den Computer im Kath. Bildungszentrum, Gästeführerin im Bergischen Land und in Bergisch Gladbach, lebt in Bergisch Gladbach.
Wurmbach, Sabine – geb. 1962 in Leverkusen-Opladen. Studium Germanistik, Politik, Bibliothekswissenschaft. Ehrenamtliche Mitarbeiterin im Stadtarchiv Burscheid. Lebt in Burscheid.
Yeo, Else – geb. 1929 in Köln. Staatlich geprüfte Privatmusiklehrerin. Forschung zur Familiengeschichte Zuccalmaglio und Heimatgeschichte. Lebt in Leverkusen.
Zier, Dominik – geb. 1973 in Bergisch Gladbach. Studium Mittlere und Neuere Geschichte, deutsche Philosophie, Politikwissenschaften. Beiträge zu Industriekultur und Papiergeschichte. Lebt in Bergisch Gladbach-Bensberg.
Zumach, Hildegard – geb. 1926 in Dörscheid/Kreis St. Goarshausen. Staatsexamen ev. Kirchenmusik. Generalsekretärin der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland i. R. Lebt in Bergisch Gladbach.
Zurstraßen, Anette, Dr. phil. – geb. 1956 in Hannover. Studium Geschichte, Völkerkunde, Volkskunde, Soziologie. Langjährige Geschäftsführerin des Altenberger Dom-Vereins. Publikationen, Vorträge, Ausstellungen. Verstorben 2006.
Randnotizen
Nutzen Sie unsere Tauschbörse und vervollständigen Sie Ihre persönliche Sammlung ...mehr
Zeitgeschehen
August 2006: Nach Abschluß der 12 Jahre andauernden Restaurierungsmaßnahmen erscheint der Altenberger Dom im neuen Glanz.